Umag - Kroatien Urlaub in der Ferienregion Istrien

Umag Istrien

Die kroatische Kleinstadt Umag ist eines der bekannten Tourismuszentren Istriens. An der Nordwest-Küste Kroatiens gelegen, kann man auch in Umag sonnige Tage an der Adria verbringen.

Im Vergleich zu anderen Städten entlang der Riviera Umag-Novigrad, bietet die Stadt weniger attraktive Strände. Größenteils findet man an der Küste betonierte Flächen, die ins Meer hineinragen. Wer Kies- und Sandstrände sucht, sollte sich weiter südlich ein Urlaubsdomizil suchen.

Beliebt ist Umag als Ferienort besonders aufgrund des landschaftlich reizvollen Umland. Die Region ist bekannt für den Weinanbau und stellt den beliebten Malvazija-Wein her. Wer gern wandert oder Fahrradtouren liebt, kann entlang der Rebstöcke die Naturschönheiten Istriens entdecken. Das Freizeit- und Sportangebot in Umag ist sehr reichhaltig. Vor allem Tennis-Fans werden den Namen der kroatischen Stadt schon oft gehört haben, denn Umag ist der Austragungsort der ATP Croatian Open.

Wie viele Städte in der Region Istrien verfügt auch Umag über eine malerische Altstadt mit vielen historischen Bauten. Da Umag zu großen Teilen am Meer liegt, sind die Uferpromenaden eine sehr beliebte Flaniermeile. Ausflugsschiffe aus der gesamten Region legen zudem im Hafen von Umag an. Im Nordwesten Kroatiens ist Umag ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Nordwest- und Südosteuropa.

Verlockend ist der Besuch eines der regionstypischen kleinen Lokale in der Innenstadt von Umag. Die istrische Küche ist sehr vielseitig und bietet neben frischem Fisch auch weitere interessante Gerichte, die man beim Urlaub in Kroatien unbedingt kennen lernen sollte.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand