Split Reisen - Badeurlaub und UNESCO Weltkulturerbe

Split Mitteldalmatien

In Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens, genießt man Urlaub nach Maß. Die Küstenstadt bietet beste Bedingungen für Bade- und Strandurlaub und verfügt außerdem über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Viele umliegende Urlaubsorte und beliebte Kroatische Inseln erreicht man ebenfalls bequem, so dass individuellen Kroatien Rundreisen nichts im Wege steht.

Split, in bester Küstenlage, gehört zu den bekanntesten Reisezielen Mitteldalmatiens. Neben Strand und Meer begeistert die Hafenstadt auch ihrer schönen Altstadt und der malerischen Gebirgskulisse im Hinterland. Hier erstrecken sich mit Mosor, Kozjak und Perun gleich mehrere Gebirgszüge. Unmittelbar vor Split erreicht man die beliebten Ferieninseln Brac und Hvar sowie die kleineren Inseln Solta und Ciovo. Fährverbindungen bestehen dabei nicht nur zu den Kroatischen Inseln und in die Hafenstädte Dubrovnik oder Rijeka, sondern auch an die italienische Adriaküste (Pescara und Ancona).

Beim Urlaub in Split ist jeder Spaziergang entlang der Küste ein Genuss. Hier befindet sich eine berühmte Flaniermeile, für die Split auch international bekannt ist. Der Diokletianspalast und die Altstadt von Split sind zudem Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die historischen Wurzeln, auf denen die Hafenstadt einst gegründet wurde, sind dem Stadtbild bis heute erhalten geblieben. Wer Land & Leute Kroatiens genauer kennen lernen möchte, sollte an den Markttagen durch die Stadt spazieren. Hier herrscht bereits ab den frühen Morgenstunden ein reges Treiben und man kann eine Vielzahl frischer Waren aus der Region kaufen.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand