Pula und Istrien - Kroatiens Küstenlandschaft entdecken

Pula Istrien

Die kroatische Stadt Pula, im Herzen der Ferienregion Istrien, bietet alle Möglichkeiten für einen entspannten Urlaub an der Adria. Die Hafenstadt ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in Kroatien und bietet Reisegästen eine große Auswahl an Hotels und Ferienanlagen. Per Schnellboot, Fähre oder Segelyacht kann man außerdem jederzeit zu den Kroatischen Inseln, in die südlicher gelegene Hafenstadt Rijeka sowie ins italienische Venedig aufbrechen. Der internationale Flughafen macht Pula zu einem bequem erreichbaren Reiseziel.

Wer sich mediterranes Flair und sonnige Tage für die Reise wünscht, ist in Pula genau richtig. Die Hafenstadt ist insbesondere im Sommer eine beliebte Reisestation und wird im Frühjahr und Herbst besonders gern für Wanderungen genutzt. Nicht weit entfernt von der Stadt befindet sich der Nationalpark Brijuni, wo man sich ein gutes Bild von der reizvollen Flora und Fauna der Ferienregion Istrien machen kann.

Pula beherbergt auch eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten entlang der Adriaküste Kroatiens. Die Stadt blickt auf eine etwa 7.000 Jahre alte Geschichte zurück und war insbesondere zu Zeiten der Römer eine wichtige Hafenstadt. Unter Kaiser Augustus wurde ein prächtiges Amphitheater erbaut, das hervorragend erhalten ist. In der ehemaligen Arena kann man heute berühmte Filmfestspiele, Opernaufführungen und Konzerte vieler international bekannter Künstler erleben. Wer einen Stadtspaziergang in Pula unternimmt, wird mit dem Sergierbogen und dem Augustustempel auf weitere Monumente des Römischen Reiches treffen. Die Museen der Stadt Pula sind ebenfalls über die Ferienregion Istrien hinaus bekannt.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand