Lovran - Strand- und Badeurlaub in Kroatien verbringen

Lovran Kvarner Bucht

Nur wenige Kilometer im Süden des bekannten Kvarner Ferienortes Opatija befindet sich das Städtchen Lovran. In beinah direkter Nachbarschaft zu Opatija erstreckt sich Lovran entlang der kroatischen Adriaküste. Als Reiseziel bietet der Ort Kroatienurlaubern alle Annehmlichkeiten. Besonders reizvoll ist Lovran auch als Kurort, denn in der Kvarner Bucht herrscht ein angenehmes Klima. Im Schutz des Ucka-Gebirges breiten sich milde Temperaturen in Lovran und Umgebung aus.

Der Luftkurort Lovran gehört zu den ältesten Siedlungen in der Kvarner Region. Erste Berichte über den Ort stammen aus dem 7. Jahrhundert. Noch heute erkennt man in Lovran die mittelalterlichen Einflüsse und kann das kleinstädtische charmante Flair in vollen Zügen genießen. Der Stadtname Lovran bezieht sich auf eine Vielzahl von Lorbeersträuchern, die für die Region typisch sind. Die Kvarner Bucht glänzt auch in Lovran mit üppiger mediterraner Vegetation und schönen Wäldern hinter der Küste.

An zwei öffentlichen Stränden und vielen kleineren Strandabschnitten, die zu Hotels gehören, bieten sich Besuchern von Lovran hervorragende Bademöglichkeiten. In der geschützten Bucht lässt es sich selbst die sommerliche Hitze spielend leicht ertragen. Dabei profitiert man auch vom reichen Sport- und Freizeitangebot, das unter anderem Wasserski, Segeln und Tauchen beinhaltet. In Lovran beginnt außerdem die berühmte Lungomare. So wird die lange einladende Uferpromenade bezeichnet, die von Lovran bis Volosko, einem Vorort von Opatija, führt. Auf dieser Flaniermeile lohnt es sich zu verweilen.

Im malerischen Hafen von Lovran empfiehlt es sich in einem der kroatischen Lokale, auch Konobas genannt, einzukehren. Das Ambiente in diesen kleinen Lokalen begeistert Urlauber immer wieder. In einem solchen Konoba werden landestypische Gerichte, Spezialitäten und kroatische Weine serviert werden.

Zum schönen Strand an der Adria und der bezaubernden Uferpromenade gesellt sich die beschauliche Altstadt von Lovran. Durch das untere Stadttor gelangt man direkt ins Herz des Ortes. Hier befindet sich unter anderem die Kirche Sv Juraj (Georgskirche), die bereits im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Ihren Glockenturm erhielt die Georgskirche jedoch erst bei einem Anbau einige Jahrhunderte später. In diesem Stadtkern, der sich auf einer kleinen Halbinsel in Küstennähe befindet, wird man viele weitere interessante Gebäude entdecken. Genießen Sie dabei das mittelalterliche Flair, das noch heute durch die Gassen und Straßen von Lovran weht.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand