Hvar - Reiseinformationen und Lastminute Angebote

Hvar Insel Hvar

Die Stadt Hvar befindet sich das touristische und kulturelle Zentrum der Insel Hvar. Die schöne Altstadt, die zahlreiche architektonisch interessante Gebäude und historische Denkmäler beherbergt, sowie der beliebte Anlegehafen von Hvar machen die Inselstadt zu einem tollen Reiseziel. Das lebendige Hvar befindet sich an der Südwestküste der Insel und ist in einer geschützten Bucht gelegen, die von den Pakleni otoci Inseln im Süden und von einem Bergkamm im Norden begrenzt wird.

In und um die Stadt Hvar wird man auf die üppige Pflanzenwelt der Insel Hvar treffen. Riesige Agaven, Lorbeerbäume, Palmen, Rosmarinsträucher und vieles mehr prägen das Landschaftsbild von Hvar. Dieses Ambiente begeistere bereits viele Dichter, Maler und Baumeister aus Europa. Zahlreiche dieser Einflüsse erkennt man noch heute in der Stadt.

Rund um den Hauptplatz des Küstenstädtchens, der Pjaca, befinden sich einige der schönsten Gebäude von Hvar. Zur Besichtigung stehen die Kathedrale, die Kirche Aller Heiligen, die Kirche des Heiligen Markus und ein Dominikanerkloster. Auch die Festungen und Burganlagen der Stadt Hvar sind einen Ausflug wert. Die Festung Fortica wurde bereits im 13. Jahrhundert hoch über Hvar errichtet. Mit gutem Ausblick auf die Weiten des Meeres, errichteten die Franzosen zu Beginn des 19. Jahrhunderts eine Festung in Hvar. Sie tauften sie Napoleons Festung. Als Batteria ist die Festung auf dem Kreuzkamp südöstlich des Hafens von Hvar bekannt. Auf dem Berg Sveta Katarina befindet sich eine Festungsanlage, die heute vor allem für Kulturveranstaltungen genutzt wird.

Das Gelände rund um den Hafen ist für entspannende Spaziergänge genau richtig. Die von Palmen umsäumte Promenade, an der es auch viele Restaurants und Cafés gibt, lädt zum Verweilen ein. Der Hafen von Hvar ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der die Insel mit dem kroatischen Festland und weiteren Inseln verbindet. Fährverbindungen bestehen beispielsweise nach Rijeka, Dubrovnik und Split. Des weiteren ist es ein Leichtes mit dem Bus die gesamte Insel Hvar zu erkunden. Zu den größeren Orten auf der Insel, wie zum Beispiel Jelsa und Starigrad verkehren regelmäßig Busse.

Wer Ostern auf der Insel Hvar verbringt, wird am Gründonnerstag in der Stadt Hvar die Kreuzprozession erleben, die seit mehreren Jahrhunderten durchgeführt wird. Dieses beeindruckende Ereignis ist mit den bekannten Osterprozessionen von Sevilla in Spanien und Tarent in Italien vergleichbar und wird für Sie ein unvergessliches Urlaubserlebnis sein.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand